Der Mitbegründer von „Checkmat“ Chico Mendes eröffnet eine Akademie in Texas

171

Der Mitbegründer von der britischen Akademie „Checkmat“ Chico Mendes eröffnete seine eigene Sportschule in Texas.

Mendes wurde in Rio de Janeiro geboren, wo Leo Vieira ihn trainierte. Danach zog er nach Großbritannien und lehrte dort für die letzten 7 Jahre. In Großbritannien leitete der Sportler die Akademie in Bristol und spielte auch eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Organisation „Checkmat“.

Als Lehrer nominierte Chico Mendes sechs Athleten für den schwarzen Gürtel: Ian Rossiter, Matt Sellers, Keith Fletcher, Antanas Jazbutis, Paul Severn und Vagelis Detsis (Griechenland).

Außerdem kämpft Mendes beim verschiedenen Turniere der ganzen Welt weiter – in diesem Jahr belegte er den zweiten Platz unter den schwarzen Gürteln beim „IBJJF“ Turnier. Während seiner Reisen interessierte der Kämpfer sich für die Vereinigten Staaten und entschied somit, seine eigene Akademie dort zu eröffnen. Vor kurzem eröffnete Chico eine neue Abteilung der Akademie „Checkmat“ in Allen, Texas.

Last modified: August 15, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.