Die Diskriminierung der Teilnehmer an der polnischen Meisterschaft

133

Eines der größten Turniere in Europa, „BJJ Nationals“ mit über 1.500 Teilnehmern und zwei Tagen lang ist nur für die polnischen Bürger offen.

Polen ist eines der Top-Länder Europas, wenn es um BJJ geht, mit vielen BJJ-Akademien im ganzen Land und 250 polnischen Schwarzgurten. Für Romulo Caliri ist es jedoch merkwürdig, dass dieser Wettbewerb nur für polnische Bürger und nicht für Brasilianer wie er oder andere Ausländer offen ist.

Es gibt viele andere BJJ-Turniere in Polen, die Ausländer willkommen heißen, und es gibt jedes Jahr sogar eine „IBJJF Poznan Open“. Es gibt auch einige große BJJ-Stars wie Adam Wardzinski, der als einer der besten Schwarzgurt-Konkurrenten der Welt gilt.

Last modified: November 8, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.