Ein BJJ-Trainingslager für Jugendliche

45

Das dreitägige BJJ-Trainingslager findet vom 8. bis 11. März auf dem Territorium der Internationalen Tennisakademie in Pushcha-Vodytsia, der Ukraine, statt. Junge Sportler zwischen 5 und 16 Jahren werden sich in einzigartige Atmosphäre des Jiu-Jitsu versenken und können etwas Neues in diesem Sport entdecken.

Während des Camps werden die Teilnehmer an 6 Jiu-Jitsu-Trainings unter der Leitung von 5 Top-Jiu-Jitsu-Trainern teilnehmen, darunter Aleksandr Matviichuk und Bogdana Golub. Herr Matviichuk ist der Lilagurt, mehrfacher Gewinner der Weltmeisterschaften und der Meister der Ukraine, der Cheftrainer des Teams „Black Bee Jiu-Jitsu“ und der Vertreter des Teams „CheckMat International“. Frau Golub tritt auch in der Kategorie der Lilagürtel an und gewann schon zahlreiche Medaillen in den europäischen und ukrainischen Meisterschaften.

Im Laufe des Trainingslagers lernen junge Kämpfer die Jiu-Jitsu-Philosophie kennen, erlernen die grundlegenden und wichtigsten BJJ-Techniken und lernen, wie man paarweise trainieren. Das Camp wird Sportlern dabei helfen, eine Koordination und strategisches Denken zu entwickeln.

Last modified: Februar 22, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.