Ronaldo Junior trat dem Team „Atos“ bei

136

2017 war für Ronaldo Junior sehr erfolgreich und produktiv und der Wrestler beschloss, das Jahresende mit einem neuen Team zu beenden!

Andre Galvao sagte, dass Junior neulich ein Teil der großen Sportfamilie „Atos“ wurde.

Der wichtigste Sieg für Junior war „Royal Invitational 2017 Championship“ in San Diego, Kalifornien.

Bei dem geschlossenen Turnier traten die besten Kämpfer von BJJ auf, die um einen beeindruckenden Geldpreis kämpften. Und obwohl Junior nicht als Favorit war, konnte er alle Rivalen und Zuschauer überraschen. Der Ringer zeigte eine virtuose Kampftechnik und gewann den Hauptpreis von 1.500 US-Dollar!

Dieses Turnier war ein wichtiger Schritt für Ronaldo Junior. Nach der „Royal Invitational“ Meisterschaft gewann der Kämpfer einige Goldmedaillen bei den Meisterschaften „IBJJF Pan No-Gi Championship“, „Los Angeles Grand Slam“, „IBJJF American Nationals“ und „San Diego BJJ Pro“.

Last modified: Dezember 6, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.