Welche Beziehungen müssen zwischen dem Trainer und seinem Schüler sein

160

„Die Balance ist nicht etwas, was du finden kannst, das schaffst du“, – diese Aussage passt zu BJJ perfekt.

Sie lernen als Anfänger vermutlich nur den Gürtel zu binden, Ihre grundlegende Technik auszufeilen. Aber eine der wichtigsten Momente, die Sie vornherein verstehen sollen, ist: welche Beziehungen sollen zwischen dem Trainer und seinem Schüler sein?

Seien Sie nicht zu persönlich

Erinnern Sie sich allemal, dass Trainer für Sie der Lehrer ist. Sie sollen Ihren Trainer wie alle Lehrer respektieren. Vermeide zu informelle Beziehungen zum Trainer, nur wenn er dir das nicht anbietet. Vertrauen, Loyalität und Hingabe – darauf sollten Sie sich beim Studium von BJJ konzentrieren.

Seien Sie aufmerksam

Aber was bedeutet es, mit dem Trainer auf gutem Fuß zu stehen? Es geht nicht nur um Respekt. Eine gute Beziehung aufzubauen ist, die Gruppe als Ganzes zu berücksichtigen. Hören Sie anderen Schülern zu und wenn es nötig ist, bringen die Hilfe. Seien Sie nicht zu spät zum Training, hören Sie dem Lehrer im Unterricht aufmerksam zu, seien Sie nicht faul und machen alle Übungen. Schöpfen für Sie aus dem Vollen.

Machen Sie sich nicht wichtig

Der fatalste Fehler in einer Kampfkunst ist der Gedanke, dass du unbesiegbar bist. Bescheidenheit, Aufmerksamkeit und offener Sinn sind jene Eigenschaften, die Sie nicht nur in jeder Sportart, sondern auch im Leben allgemein zum Erfolg brauchen. Vertrauen Sie Ihrem Trainer und bewegen Sie sich zielgerichtet, denn es ist dauerhafte Praxis, die zu guten Ergebnissen führt.

Die Aufrichtigkeit hilft dir besser zu sein

Aufrichtigkeit ist ein weiterer wichtiger Faktor beim Aufbau der richtigen Beziehung zwischen Ihnen und dem Trainer. Angenommen, dass Sie einen schrecklichen Tag hatten und nur ein Viertel Ihrer Möglichkeiten im Training zeigten. Lassen Sie Ihren Trainer wissen, dass die Dinge nicht so gut laufen, wird es ihm helfen, Sie besser zu verstehen. Die Kommunikation mit Ihrem Instruktor ist in jeder Situation für Erfolg sehr wichtig. Manchmal hast du eklige Tage, manchmal gibt es keine Motivation, und am anderen Tag wirst du starke Kraft haben. Solange Sie jedoch die richtige Einstellung haben, während Sie ehrlich mit Ihrem Trainer und sich selbst sind, wird alles immer nach Plan gehen!

Last modified: Oktober 25, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.