Yaroslav Blazhko vs Italo Moura bei der „Fuji Europe Challenge“ in den Niederlanden

119

Ukrainischer Kämpfer vom SC „Borets“ / ZR Team Kropivnitskiy hat sich erfolgreich in der „Fuji Europe Challenge“ qualifiziert.

Im Halbfinale der Meisterschaft traf Yaroslav Blazhko auf Italo Moura, den zweimaligen Weltmeister, Europameister und Spitzenreiter des IBJJF-Rankings unter den lila Gürteln (Erwachsene). Diesen Kampf gegen den Brasilianer hat Yaroslav leider verloren. Yaroslaws Trainer Ievgen Skyrda bemerkte aber, dass er zum ersten Mal in seiner Trainerkarriere so einen Kämpfer wie Moura getroffen hat. „Italo praktiziert Jiu-Jitsu seit seiner Kindheit, und ich bin mir sicher, dass er in der Zukunft zur Legende des Jiu-Jitsu wird“, – kommentierte Ievgen Skyrda.

Dem ukrainischen Trainer wurde auch eine Frage zur Yaroslavs Niederlage gestellt: „Warum haben wir verloren? Wir stehen den Brasilianern in Technik und Physik nicht nach. Aber wir stehen ihnen geistig nach. Beim Kämpfen sind wir sehr angestrengt und haben Angst vor Niederlagen, als uns an den Siegen zu konzentrieren. Wir werden daran weiter arbeiten. Ich möchte mich bei euch allen für eure Unterstützung bedanken. Wir haben sie gespürt. Vielen herzlichen Dank!“.

Last modified: September 20, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.