Yuri Simões gewann bei „San Jose Open“ absolutes Gold

97

Neben den Meisterschaften „Rio Open“ und „Washington D.C. Open“ veranstaltete IBJJF an diesem Wochenende das Turnier „San Jose Open“. Es fand in Saratoga, Kalifornien, statt.

Yuri Simões, ein Schwarzgurt des Teams „Caio Terra“ und zweifacher „ADCC“-Champion, nützte seine Erfahrung und sein Können, um den absoluten Titel unter den Männern zu gewinnen.

Obwohl er sich auch dazu verpflichtet hatte, unter Superschwergewichtlern zu kämpfen, konnte Yuri das Gewicht nicht erreichen. Deshalb musste er in der Allkategorie um Gold zu konkurrieren. Er hatte drei Kämpfe gegen Nisar Noylab („Atos“), Breno Bittencourt („Ares“) und Victor Silvério („Gracie Barra“).

Last modified: April 12, 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.